online lesen Die Rolle der Bildung als Bürgerrecht nach Dahrendorf pdf epub

online lesen Die Rolle der Bildung als Bürgerrecht nach Dahrendorf pdf epub

Die Rolle der Bildung als Bürgerrecht nach Dahrendorf

  • Nummer: 892570018321220
  • Autor:
  • Sprache: Deutsche
  • Auswertung: 4.6/5 (Votes: 4943)
  • Taschenbuch: 169 seiten
  • Verfügbarkeit: En stock
  • Formate herunterladen: PDF, EPUB, KINDLE, FB2, AUDIBLE, MOBI und andere.

Produktbeschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Pädagogik - Allgemeine Didaktik, Erziehungsziele, Methoden, Note: 2,0, Universität Kassel (Institut für Erziehungswissenschaft), Veranstaltung: Problemstellungen der Gegenwartspädagogik im Kontext traditioneller Erziehungs- und Bildungstheorien, Sprache: Deutsch, Abstract: Gegenstand dieser Ausarbeitung ist die Rolle der Bildung als Bürgerrecht nach Dahrendorf. Vorab wird in Abschnitt 2 auf den Bildungstheoretiker Gustav Dahrendorf und dessen Lebenslauf eingegangen. Dies soll seinen politischen Werdegang hervorheben. Im nachstehenden Abschnitt 3 soll die Problematik der Bildungsabschlüsse auf dem Arbeitsmarkt zum Ausdruck gebracht werden, die den Ausgangspunkt der Diskussion Dahrendorfs beschreibt. Zur Verdeutlichung der Grundlagen werden ferner in Abschnitt 4 die unterschiedlichen Aspekte des Bürgerrechts auf Bildung voneinander abgegrenzt. Im Mittelpunkt stehen dabei die Erläuterungen einzelner Textpassagen aus Dahrendorfs Schrift "Bildung ist Bürgerrecht". Darauf aufbauend beschäftigt sich Abschnitt 5 mit Dahrendorfs Forderung nach einer aktiven Bildungspolitik. Dabei wird insbesondere auf die Aufgaben einer aktiven Bildungspolitik eingegangen. Im darauffolgenden Abschnitt 6 wird vorwiegend das Bildungsrecht der Bildungspflicht gegenübergestellt und diskutiert. Abschließend werden in Abschnitt 7 die Ansichten Dahrendorfs mit anderen Bildungstheorien verknüpft. Diese werden zunächst jeweils definiert und im Anschluss daran unter Einbeziehung verschiedener Bildungstheoretiker Parallelen und Schnittstellen aufgezeigt.

Verwandte Bücher